Fotografie

Mir ist ein Licht aufgegangen

19. Januar 2015
lockerflocke_videoleuchte_set

Endlich kann ich zu jeder Tages- und Nachtzeit fotografieren! Unabhängig von Wetter und Tageszeit ist es mir ab jetzt möglich helle und gut ausgeleuchtete Fotos für den Blog zu machen – mit meiner neuen Kamera- und Videoleuchte.

Am liebsten fotografiere ich mit Tageslicht, da dieses sehr weich und natürlich wirkt. Bisher habe ich meine Wochenendaktivitäten so geplant, dass ich am Vormittag fotografiert habe und meist erst rausgegangen bin, wenn es schon dunkel war (was etwas deprimierend ist). Mit meiner neuen Lampe ist es mir sogar möglich wenn es draußen schon dunkel ist noch mit Tageslicht zu fotografieren. Denn ich kann an der Lampe einstellen, ob ich lieber mit warmem Tageslicht oder kälterem Kunstlicht ausleuchten möchte. Das wird durch die Farbtemperatur bestimmt, die in Kelvin angegeben wird. Außerdem kann mit einem Dimmer-Rädchen die Leuchtstärke eingestellt werden, von Bärenhöhlen-Dunkel bis Frühlingswiesen-Hell.

Warum diese Lampe ganz toll ist

ermöglicht fotografieren unabhängig der Tageszeit und Wetterlage
ermöglicht die Wahl zwischen warmem und kaltem Licht
ermöglicht das Dimmen der Lichtstärke
energiesparende und umweltfreundliche LED-Technik

lockerflocke_videoleuchte

Ich bin einfach glücklich, dass ich nun nach Lust und Laune schöne Fotos machen kann. Empfohlen wurde diese Lampe auf der Blogst-Konferenz 2014 im Video-Workshop der Kochhelden. Auf deren Empfehlung hin, habe ich mir die Lampe zusammen mit einem Stativ, einer Blitzhalterung und einem weißen Durchlichtschirm gekauft. Bei Interesse könnt ihr alles unter den folgenden Links nachlesen

Nun kann ich es kaum abwarten euch die ersten Fotos zu zeigen, die mit der neuen Lampe ausgeleuchtet sind. Fotografiert habe ich die Überraschungsgewinne für die Sieger des Weihnachtsbuchstabenrätsels, welches ich diese Woche endlich auflösen werde *juhuuu*.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Mazl 19. Januar 2015 at 21:51

    Da fällt mir doch glatt ein – Tutorial: Produktfotografie mit dem Lichtzelt (+ Eigenbau): https://www.youtube.com/watch?v=OXdz-aMgMfA

  • Hinterlasse einen Kommentar