DIY

Insta-Basteln im Oktober – Kastanienkette

24. Oktober 2014
Geschafft! Und nicht vergessen: jetzt riiiiiesig darüber freuen!

Wenn ich an die Herbstzeit als Kind zurückdenke, dann erinnere ich mich an die Freude beim Sammeln von Kastanien, Eicheln und gefärbten Blättern. Wie ich mit suchendem Blick durch das Laub gewatet und ganz im Moment aufgegangen bin. Zurück in der warmen Stube packte ich die gefundenen Schätze aus und bewunderte sie ausgiebig. Diese wurden dann zu kleinen Figuren verarbeitet oder immer und immer wieder in der Hand gedreht, wie ein Handschmeichler. Dieses glückliche Gefühl der Kindheit rufen die Herbstschätze auch heute noch in mir hervor. Deswegen freue ich mich immer, wenn ich wieder etwas mit ihnen basteln kann. Am letzten Sonntag war es beim Insta-Basteln wieder soweit und es ist eine herbstliche Kastanienkette entstanden.

Die Kastanienkette wurde von mir auch gleich am Sonntag auf dem Herbstmarkt ausgeführt. Zum Glück bin ich nirgends dagegen gelaufen, denn ich musste immer wieder nach unten schauen weil die Bronze-Farbe im Sonnenlicht so schön geglänzt hat. Der Kontrast zum Braun der Kastanie gefällt mir sogar noch besser als erhofft.

Anleitung für eine Kastanienkette

Was für Material benötigt habe ich euch bereits im Materialpost verraten. Wenn ihr alles beisammen habt, ist das Basteln ganz leicht:

 

Mein Tipp: Nach dem Basteln habe ich die Kastanien noch mit einem Glanzlack auf Wasserbasis lackiert, so kommt die Farbe richtig zur Geltung und sie glänzen wunderschön.

Gefällt euch dieser Naturschmuck? Habt ihr euch schon etwas aus Kastanien und Co. gebastelt? Was verbindet ihr mit dem Herbst und seinen Besonderheiten? – ich bin sehr gespannt!

PS: Für alle die noch nicht so recht wissen was Insta-Basteln ist, habe ich hier eine Insta-Basteln-Erklärseite.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar